Immobilien kaufen München
Luxusimmobilien München
3website_omega_023_02
4website_omega_024_02

Immobilien mieten oder kaufen München

Mieten oder kaufen München: Niedrige Zinsen sind ein Hauptgrund, wieso viele Menschen über den Kauf einer Wohnung nachdenken. 100% Finanzierungen zu sehr günstigen Konditionen sind beim Immobilienkauf keine Seltenheit mehr. Günstige Finanzierung durch die Bank, die Möglichkeit einer langen Zinsbindung und eine wertbeständige Immobilie sind Argumente für den Kauf einer Immobilie.

Sparer, die Ihr Geld bei Banken in sicherer Form lagern bezahlen dafür viel Geld. Die Inflation verzerrt das hart angesparte Kapital. Aber wohin mit dem Geld? Sie müssen sich bei einem Immobilienkauf nicht für eine Vollfinanzierung (100% Finanzierung) bei einer Bank entscheiden. Setzen Sie einfach Ihr erspartes als Eigenkapital ein. Dies schützt Ihr Kapital vor Inflation und senkt die monatliche Zinsbelastung Ihres Immobilienkredites.

mieten oder kaufen

Eine selbst genutzte Immobilie ist fester Bestandteil einer soliden Altersvorsorge. Denn wenn die Besitzer ins Rentenalter eintreten, haben sie meist einige hundert oder gar tausend Euro weniger zur Verfügung. Wer dann keine Miete mehr bezahlen muss, hat meist noch finanzielle Luft nach oben für einen angenehmen Lebensabend. Dagegen zahlen Sparer bei den meisten anderen Altersvorsorgeprodukten drauf, weil Erträge bei der Fälligkeit der Versicherung der regulären Besteuerung unterliegen, egal, ob eine Auszahlung oder die Verrentung der Versicherungssumme gewählt wird. Zudem ist der Kapitalerhalt verloren, wenn der Versicherte stirbt – eine selbst genutzte Immobilie kann dagegen an die nächste Generation weitergegeben werden.

Jeder zahlt einmal im Leben mind. eine Immobilie. Entweder an seinen Vermieter oder an sich selbst!

Immobilien – mieten oder kaufen München

Wir besitzen aktuell ca. 60 Immobilien in München und im S-Bahnbereich von München, die sich nicht nur als Kapitalanlage sondern auch für den Eigenbedarf lohnen. Dabei handelt es sich um bereits leerstehende Eigentumswohnungen oder um Wohnungen mit kurzer Kündigungsfrist bei einer Eigenbedarfskündigung. Wir vermieten aktuell keine Wohnungen! Denke Sie über ein Kauf nach. Unser Immobilienbestand umfasst 1 bis 4 Zimmerwohnungen.

Mieten oder kaufen München: Damit Sie den Vorteil zwischen Mieten oder kaufen in München erkennen können, müssen wir die monatliche Belastung beider Varianten beachten. Vorab: Wenn Sie aktuell auf der Suche nach einer neuen Mietwohnung sind, lohnt sich der Kauf bei uns!

Miete besteht aus einer monatlichen Kaltmiete und der Zahlung für die Nebenkosten. Dies ergibt die Warmmiete. Kaufen besteht aus einer monatlichen Zinszahlung, einer Tilgungszahlung und dem Wohngeld (ähnlich wie die Nebenkosten bei Miete).

Immobilien für Ihre Zukunft!

Immobilien mieten oder kaufen München: Gerne beraten wir Sie kostenlos und berechnen Ihnen den Unterschied zwischen mieten oder kaufen.

Die Warmmiete bei der Mietvariante ist komplett weg bzw. in der Geldbörse des Vermieters.  Auch wenn hier die monatliche Belastung beim Kauf etwas höher sein kann als bei Miete, gibt es einen erheblichen Vorteil. Die Zinszahlung und das Wohngeld sind wie die Miete weg. Aber – und nun das lukrative – die Tilgungszahlung fließt in die Immobilie. Ihre Eigentumswohnung gehört irgendwann Ihnen.

Alleine der Aspekt, dass eine Person Ihnen diese Wohnung vermietet zeigt den Vorteil zwischen mieten und kaufen in München. Kein Vermieter tut dies aus sozialen Aspekten. Er will Geld verdienen das Sie Ihm bezahlen. Wir beraten Sie hier gerne unverbindlich und kostenlos.

Beim Kauf einer Immobilie fallen Erwerbsnebenkosten an (z.B. Grunderwerbssteuer, Notarkosten). Kaufen Sie bei uns eine Wohnung in München kalkulieren Sie bitte mit ca. 5,5% Erwerbsnebenkosten. Diese Kosten trägt der Käufer.